Wing Boosta2 "Blue" - Testkeller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tests > Kühlung > Alpenföhn
 
 
 
 
 
Testzeit: noch im Test
 

Alpenföhn Wing Boosta2 - Royal Blue - Premium-Lüfter

 

Technische Daten

Spezifikationen

120mm

140mm

Abmessungen

120 x 120 x 0,05mm

140 x 140 x 0,25mm

Betriebsspannung

12 VDC

12 VDC

Geräuschentwicklung

18,20 db (A)

19,60 db (A)

Drehzahl

500 - 1500 U/min

300 - 1200 U/min

Lager

HD Lager

HD-Lager

Luftdurchsatz

106m³/H

109m³/h

Stecker

PWM

PWM

Gewichtr

166 gr.

211 gr.

LED

Nein

Nein

Bewertung


Heute habe ich den Alpenföhn Wingboost 2 in blau in meinem PC verbaut. Er ist fünf weiteren Farben erhältlich.
Das Auspacken alleine hat schon Spaß gemacht. Ein 4 poliges 7V Adapter, ein 4 poliges 5V Adapter und eine Kabel Verlängerung lagen dem Lüfter bei. Zur Montage lagen 4 Silikon Befestigungspins bei. Ein Ersatz gehört leider nicht zum Lieferumfang. Die Verlängerung und das Anschlusskabel des Lüfters sind gesleevt, was einen sauberen optischen Eindruck hinterlässt.
Da die Befestigungspins sehr weich und kurz sind und durch jeweils 2 Löcher geführt werden müssen, ist die Montage etwas fummelig. Das sie kurz sind ist nach der Montage aber sehr positiv, das sie nicht so weit aus dem Lüfter heraus stehen. Eine Montage mit normalen Madenschrauben ist ebenfalls möglich. Der Lüfter Rahmen ist leicht gummiert, die Bohrungen ebenfalls. So werden keine Vibrationen auf das PC Gehäuse übertragen. Sehr vorbildlich finde ich, das sowohl die Dreh Richtung des Lüfters als auch die Richtung der Luftströmung auf dem Rahmen mit einem Pfeil markiert sind. So kann man sofort sehen wie der Lüfter eingebaut werden muss. Er lässt sich auch problemlos in beide Richtungen einbauen.
Der Lüfter wird über ein 4 poliges PWM
 
Kabel mit dem Mainboard oder einem der Adapter verbunden. Das Kabel hat eine Y Stück an dem laut Alpenföhn 3 weitere Lüfter angeschlossen werden können. So spart man Lüfter Anschlüsse auf dem Mainboard.
Da ich den Lüfter direkt am MB angeschlossen habe, konnte ich folgende Drehzahl Tests durchführen:

260 U/min                          520 U/min                      980 U/min                    1450 U/min
Unhörbar                            Unhörbar                        leises summen                 angenehmes Rauschen
minimum Drehzahl              50% Drehzahl                      75% Drehzahl              100% Drehzahl
                   
                 
Der Lüfter ist im geschlossenen Gehäuse ab etwa 75% wahrnehmbar. Bei voller Drehzahl ist er zu hören, hat aber ein angenehmes Geräusch.
Der Luftstrom ist gut und gleichmäßig. Die Wingboost Technik scheint gut zu funktionieren.
 
Getestet im Testsystem 3,
 
Gehäuse: CM Storm - Trooper
 

Übersicht


 
Alpenföhn WingBoost2 - Royal Blue - Premium-Lüfter
Bereits die erste Generation der Alpenföhn WingBoost Lüfter konnte sich in zahlreichen Testberichten ausgezeichnete Leistungswerte bescheinigen lassen. Mit der neuen aerodynamisch überarbeiteten Flügelgeometrie konnten wir nicht nur die Förderleistung verbessern, auch der statische Druck im Verhältnis zur Lautstärke wurde abermals verbessert. Viele User fragen sich immer wieder…was sind WingBoost´s? Bei WingBoost´s handelt es sich um Erhöhungen auf der Impeller Ansaugseite des Lüfters welche zur Luftführung eingesetzt werden. Dank der WB-2 Technologie werden hierdurch Luftverwirbelungen am Impeller weiter reduziert um bei voller Drehzahl einen noch leiseren Betrieb zu gewährleisten. 
WB2-Technologie 
Durch die überarbeitete S-Shape Geometrie wird ein deutlich höherer statischer Druck als bei konventionellen Designs erzielt.
HD-Lager:
Das überarbeitete HD Lager (Hydraulik Lager) reduziert Reibungsgeräusche auf ein Minimum und trägt somit zum flüsterleisen Betrieb bei.
 
Plus Funktion:
Der WingBoost2 Lüfter verfügt über eine "Plus-Funktion". Dies bedeutet, dass am PWM-Stecker eine Y-Weiche für einen zweiten PWM-Lüfter angebracht wurde. Dank dieser Weiche lässt sich nun auch ein weiterer PWM-Lüfter über ein PWM-Signal des Boards steuern und muss nicht über Kabeladapter oder einem 3-Pin Anschluss angeschlossen werden.
Wichtig: Bei Verwendung von WingBoost2 Lüftern können bis zu 3 weitere Lüfter an nur einem PWM-Signal des Boards angeschlossen werden.
 
Quelle: Link
 

Fazit


Ein 120mm Lüfter für nur 10€ ? Kann das was sein? Ja – Qualität und Leistung stimmen hier! Absolutes Top Produkt zum kleinen Preis mit viel Zubehör. Der Alpenföhn Wingboost 2 eignet sich quasi für jeden Einsatzzweck.

 
 
 
 
Das Spiele Download Portal mit Herz
Gamenews immer aktuell
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü