Nineteen Hundred - Testkeller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tests > Gehäuse > Antec
 
 
 
 
Testzeit: 50 Stunden
 

Nineteen Hundred

Vorhang auf für das Nineteen Hundred, ein für Höchstleistungen designtes Gehäuse, das eine unschlagbare Kombination aus Kühlung, Leistung und Komfort bietet. Das Nineteen Hundred verfügt über ein modernes Kühlsystem, um mehrere Grafikkarten mit einer Länge bis zu 330mm (13 Zoll) zu kühlen. Die doppelschichtige Mesh-Konstruktion ermöglicht eine hervorragende Luftzirkulation für sechs flüsterleise Fluid Dynamic Bearing (FDB) Lüfter, die gleichzeitig auch für farbliche Abwechslung im Gehäuse sorgen. Dank der SECC Stahlkonstruktion wird das Nineteen Hundred zu einem langlebigen, robusten Begleiter für viele zukünftige PC-Bauten. Das fortschrittliche Design und die solide Konstruktion machen den neuen Antec Tower zu einem Must-Have für ultimative PCs.


Bewertung


Mit dem Nineteen Hundred produzierte Antec ein Gehäuse, welches durch eine gelungene Kombination aus Leistung, Kühlung und Komfort besticht. Auch das dezente Design überraschte uns positiv, sieht man sonst doch eher harte Kanten und markantes Design. Mit den Abmessungen von 696x224x555 wird unter anderem der Platz für bis zu 12 Festplatten, die auf drei Laufwerkskäfige verteilt werden können, gewährleistet. Auch die Grafikkarten kommen hier mit drei Einschüben nicht zu kurz, so dass Platz und Hardware nicht mehr miteinander konkurrieren müssen. Wer hat nicht schon über den Kabelsalat im Gehäuse geflucht?

Auch hier hat Antec eine elegante Lösung parat: Zwischen Seitenteil und Gehäuse sind 30mm Abstand, der in zwei Bereiche untergliedert ist um den Kabelstrang vom Netzteil gut zu verstecken. Zudem bietet der Innenraum Platz für ein zweites Netzteil. Bei dem Nineteen Hundred wurde auch für eine angemessene Kühlleistung gesorgt. In Deckel, Front und Rückseite wurde jeweils ein 120mm-Lüfter mit FDB-lager vorinstalliert. FDB-lager zeichnen sich in ihrer Bauweise durch Langlebigkeit und Geräuscharmut aus. Was den Lärmpegel im geschlossenen Gehäuse angeht, hat Antec eine zweilagige Dämmung verwendet.


Fazit

Raum und Kühlung ist das A und O für jeden Gamer! Wer also ein Case mit viel Platz, sehr gute Kühlungleistung, sehr viele Anschlussmöglichkeiten und angenehme Lautstärke sucht, kommt am Antec Nineteen Hundred nicht vorbei.


Von uns aus…  Absolute Kaufempfehlung!!!!

 
 
 
 
 
Das Spiele Download Portal mit Herz
Gamenews immer aktuell
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü