GTX Titan Black Edition 6GB - Testkeller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tests > Grafikkarten > Zotac
 
 
 
 
 
Testzeit: 1 Woche
Testsystem 3
 

Zotac GTX Black Edition

Technische Daten

Model
ZT-70801-10P

Interface
PCI Express 3.0 x16 (Compatible with 1.1)

Chipset Manufacturer
NVIDIA

GPU    
GeForce GTX TITAN

Core clock         
889 MHz (base) 980 MHz (boost)

Cores  
2,880

Shader Clock   
N/A

Memory Clock
7000 MHz

Memory Size   
6GB
Memory Interface        
384-bit

Memory Type 
GDDR5

3D API
DirectX    
           
DirectX 11.2 (feature level 11_0)
      OpenGL             
OpenGL 4.4

Ports
  DVI      
2
HDMI  
1
DisplayPort      
1
VGA    
With included adapter

General
Tuner  
None
RAMDAC           
400 MHz

Max Resolution             
2560 x 1600 (120 Hz) (DL-DVI) 4K (60 Hz) (DisplayPort) 4K (30 Hz) (HDMI)

RoHS Compliant             
Yes

SLI Supported 
3-way
Cooler

With fan (dual-slot)
Dual-Link DVI Supported           
Yes

Supported OS 
Certified for Windows 8 / 7
Packaging
Package Contents         
ZT-70801-10P DVI-to-VGA adapter Dual MOLEX-to-6-pin PCIe adapter Dual 6-pin to 8-pin PCI adapter Driver Disk User Manual
Game Bundle  
ZOTAC Splinter Cell 3-Game Compilation

Bewertung


Bei der Geforce GTX Titan Black handelt es sich um den Nachfolger der Anfang 2013 erschienenen GTX Titan. Der Basistakt der GTX Titan Black ist um 6,2 Prozent höher aus als bei der normalen Titan, sodass hier 889 MHz anliegen. Der Boost-Takt ist deutlich großzügiger als bei der Standard Titan, es liegen meistens 980 MHz an. Beim Design der Karte hat sich zu den anderen Referenz Karten der Kepler Serie(GTX Titan / GTX 780 / GTX 780Ti) nicht viel getan.
 
Es wird weiter der 2 Slot DHE Kühler mit der Vapor Kammer verbaut, der vor allem im SLI Betrieb eine gute Leistung bei vernünftiger Lautstärke abliefert. Im Unterschied zur normalen Titan erkennt man die Black Edition am schwarzen Titan Schriftzug und den schwarzen Kühlrippen. Der Schriftzug auf der Karte ist wie gehabt beleuchtet und lässt sich über den Treiber konfigurieren.
Zotac liefert neben der Karte ein DVI / VGA Adapter und 2 Adapter für die Stromversorgung mit. Eine Bedienungsanleitung, Treiber CD und ein Splinter Cell Gutschein sind ebenso dabei. Durch den schmalen, kompakten Referenz Kühler ist die Karte sehr schnell und einfach eingebaut. Die Stromversorgung erfolgt über einen 6 und eine 8 poligen Stecker. Die Karte liefert eine hervorragende Grafik Leistung in Spielen ab. Moderne Spiele in Full HD Auflösung stellen für die Titan Black Edition keine Probleme dar. Battlefield 4 ist selbst in Ultra Einstellungen bei einer 1440p Auflösung sehr gut spielbar. Einige Runden Titanfall waren auch wunderbar flüssig mit allen Effekten spielbar. Der Lüfter regelt sich soweit, dass die Karte etwa 80°C erreicht. Die Lautstärke bleibt dabei sehr angenehm und ist aus dem geschlossenen Gehäuse kaum wahrzunehmen.
 
Getestet mit folgenden Spielen:
      
Battlefield 4
          
Titanfall
 


Fazit

Die Karte liefert eine wahnsinnige Grafikleistung, macht aber nur in hohen Auflösungen und / oder SLI wirklich Sinn. Nur hier bringen die 6 GB Vorteile gegenüber den 4Gb einer GTX 980. Ansonsten liefert die Zotac eine gutes Paket aus Spitzenleistung, einem guten DHE Lüfter und 5 Jahren Garantie. Der Preis von 1015 € macht sie aber eher für echte Enthusiasten interessant.

 
 
 
 
 
 
Das Spiele Download Portal mit Herz
Gamenews immer aktuell
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü